Home

fvw Digital Marketing Day

fvw Digital Marketing Day, 6. Februar 2018, Düsseldorf

Programm

15.11.2016, 10:47

09:30
Business Breakfast & Registrierung
fvw lädt zum Start in den Tag zum Business-Breakfast ein.
10:30
Keynote: Starkes Wachstum ohne Google Adwords –
nachhaltige Alternativen zu klassischem Online- und Suchmaschinen-Marketing verschaffen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil!
David Armstrong
CEO, HolidayPirates Group
11:15
Panel Diskussion mit
David Armstrong
CEO, HolidayPirates Group
Jan-Frederik Valentin
Geschäftsführer, Kayak
Daniel Marx
Gründer und Geschäftsführer, Urlaubsguru
12:00
Lunch-Break & Networking
Start der Sessions I-III
13:00
Die einzelnen Streams sind eine Kombination aus Impulsvortrag und Workshop, in denen Lösungsansätze diskutiert, erarbeitet werden. Sie laufen parallel und gegen 14:30 Uhr ist eine Pause eingeplant. Den detaillierten Ablauf erhalten Sie vor Ort.
SESSION I: Datenstrategie – Datenschutz, Datenanalyse
Nadine Wiesenthal
Nadine Wiesenthal
Moderation | Redaktion fvw
Europäische Datenschutz-Grundverordnung – Ihr Weg zur DSGVO-Compliance
Prof. Christoph Bauer
Geschäftsführer, ePrivacy
Best Practice – den Datenschutz technologisch in den Griff bekommen
Timo von Focht
Country Manager DACH, Fjord Technologies SAS, Commanders Act
Einführung in das Thema Datenstrategie
Cecilia Floridi
Geschäftsführerin, DataLab
Workshop: Advanced Data Analytics in Aktion – Beispiel für ein Marketing Meeting
Alwin Haensel
Managing Director & Founder, Haensel AMS
Weitere Themen und Referenten folgen
SESSION II: Social Marketing – Influencer, Instagram, Facebook & Co
Jochen Eversmeier
Moderation | Redaktion fvw
Workshop: Social Media Content & Kanäle – Wie Reiseunternehmen Facebook, Instagram, Whatsapp & Co richtig einsetzen
Michael Faber
Social-Media-Berater & Geschäftsführer Touristik, Tourismuszukunft und Reisebüroinhaber
Facebook Ads: Der TUI-Case – ein Praxisbeispiel
Thorsten Paech
Client Solutions Manager, Financial Services & Travel, DACH, Facebook Germany
N.N., TUI
Workshop: Influencer Marketing – Erfolgsstrategien und Praxisbeispiele für die Touristik
Sascha Schulz
Performance & Influencer Marketing Consultant, Co-Founder der Influencer Marketing Academy
Marktanalyse: Wie nutzen Veranstalter, Reisebüros, Leistungsträger für ihre Zwecke Influencer Marketing?
Wer sind die Top-Influencer der Touristik in Deutschland? Was sind Erfolgskriterien?
Dr. Felix Wölfle
Professor, IUBH mit Studenten der IUBH, Duales Studium Tourismuswirtschaft
Weitere Themen und Referenten folgen
SESSION III: Digital Out of Home: Individuelle Kundenansprache an allen Touchpoints
Christiane von Pilar
Moderation | Chefreporterin fvw
Digital unterwegs: DooH und Mobile in der Customer Journey
Frank Goldberg
Geschäftsführer, Digital Media Institute
Smart Content: Datengetriebene DooH-Kampagnen
Jonas Kofahl
Director Digital & Innovation, Walldecaux
DOOH wird programmatisch. Die Vorteile, die Herausforderungen
Tobias Hefele
Director Digital & Innovation, Kinetic Worldwide Germany
Best-Practice: Hyperlokales Targeting von Zielgruppen
Aufgezeigt am Beispiel datengetriebene DooH-Kampagne im Taxi
Semih Stöcker
Geschäftsführer, Fleet Ad
Workshop: Welche Kampagne für welche Zielgruppe?
Wie mit DooH der richtige Mediamix definiert wird
Thomas Koch
Geschäftsführender Gesellschafter und Chairman, TKD Media
Ibrahim Han
Geschäftsführer, TKD Media
Weitere Themen und Referenten folgen in den nächsten Tagen
16:30
Zusammenfassung der Ergebnisse
Die Teilnehmer der einzelnen Sessions stellen ihre Ergebnisse zusammen.
16:45
Präsentation der Gruppenergebnisse aus den einzelnen Sessions
mit anschließender FAQ-Runde
17:30
Get-Together
Am Ende des Tages lädt fvw alle Teilnehmer und Referenten zu einem Umtrunk ein.
Google Xing
Vorherige Nächste