Home

fvw Digital Marketing Day

fvw Digital Marketing Day, 6. Februar 2018, Düsseldorf

Programm

09:30
Business Breakfast & Registrierung
fvw lädt zum Start in den Tag zum Business-Breakfast ein.
10:30
Keynote: Starkes Wachstum ohne Google Adwords –
nachhaltige Alternativen zu klassischem Online- und Suchmaschinen-Marketing verschaffen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil!
David Armstrong
CEO, HolidayPirates Group
11:15
Panel Diskussion mit
David Armstrong
CEO, HolidayPirates Group
Jan-Frederik Valentin
Geschäftsführer, Kayak
Daniel Marx
Gründer und Geschäftsführer, Urlaubsguru.de
12:00
Lunch-Break & Networking
Start der Sessions I-III
13:00
Die einzelnen Streams sind eine Kombination aus Impulsvortrag und Workshop, in denen Lösungsansätze diskutiert, erarbeitet werden. Sie laufen parallel und gegen 14:30 Uhr ist eine Pause eingeplant.
SESSION I: Datenstrategie – Datenschutz, Datenanalyse
Nadine Wiesenthal
Nadine Wiesenthal
Moderation | Redaktion fvw
Europäische Datenschutz-Grundverordnung – Ihr Weg zur DSGVO-Compliance
Timo von Focht
Country Manager DACH, Fjord Technologies SAS, Commanders Act
Best Practice – den Datenschutz technisch in den Griff bekommen
Timo von Focht
Country Manager DACH, Fjord Technologies SAS, Commanders Act
Workshop Data-Driven Marketing: Erarbeitung einer individuellen Datenstrategie am Praxisbeispiel Touristik
Cecilia Floridi
Geschäftsführerin, DataLab
Advanced Data Analytics in Aktion – Beispiel für ein Marketing Meeting
Alwin Haensel
Managing Director & Founder, Haensel AMS
SESSION II: Social Marketing – Influencer, Instagram, Facebook & Co
Jochen Eversmeier
Moderation | Redaktion fvw
Workshop: Social Media Content & Kanäle – Wie Reiseunternehmen Facebook, Instagram, Whatsapp & Co richtig einsetzen
Michael Faber
Social-Media-Berater & Geschäftsführer Touristik, Tourismuszukunft und Reisebüroinhaber
Facebook Ads: Der TUI-Case – ein Praxisbeispiel
Thorsten Paech
Client Solutions Manager, Financial Services & Travel, DACH, Facebook Germany
Johannes Schlag
Social Media Analyst, TUI Deutschland
Workshop: Influencer Marketing – Erfolgsstrategien und Praxisbeispiele für die Touristik
Sascha Schulz
Performance & Influencer Marketing Consultant, Co-Founder der Influencer Marketing Academy
Marktanalyse: Influencer Marketing – so nutzen es Veranstalter, Reisebüros und Leistungsträger
Wer sind die Top-Influencer der Touristik in Deutschland? Was sind Erfolgskriterien?
Dr. Felix Wölfle
Professor, IUBH mit Studenten der IUBH, Duales Studium Tourismuswirtschaft
SESSION III: Digital Out of Home: Individuelle Kundenansprache an allen Touchpoints
Christiane von Pilar
Moderation | Chefreporterin fvw
Digital unterwegs: DooH und Mobile in der Customer Journey
Frank Goldberg
Geschäftsführer, Digital Media Institute
Smart Content: Datengetriebene DooH-Kampagnen
Jonas Kofahl
Director Digital & Innovate, Walldecaux Premium Out of Home
DOOH wird programmatisch. Die Vorteile, die Herausforderungen
Tobias Hefele
Director Digital & Innovation, Kinetic Worldwide Germany
Best-Practice: Hyperlokales Targeting von Zielgruppen
Aufgezeigt am Beispiel datengetriebene DooH-Kampagne im Taxi
Semih Stöcker
Geschäftsführer, Fleet Ad
Digital out of Home – Ausblick in die Zukunft
Vom Crossmedia-Bewegtbild-Mix bis zur dynamischen Motivaussteuerung
Sascha Pfau
Head of Business Development, 7Screen
Workshop: Welche Kampagne für welche Zielgruppe?
Wie mit DooH der richtige Mediamix definiert wird
Thomas Koch
Geschäftsführender Gesellschafter und Chairman, TKD Media
Ibrahim Han
Geschäftsführer, TKD Media
16:30
Zusammenfassung der Ergebnisse
Die Teilnehmer der einzelnen Sessions stellen ihre Ergebnisse zusammen.
16:45
Präsentation der Gruppenergebnisse aus den einzelnen Sessions
mit anschließender Diskussion
17:30
Get-Together
Am Ende des Tages lädt fvw alle Teilnehmer und Referenten zu einem Umtrunk ein.
Google Xing
Vorherige Nächste