Home

Karriere-News

TUI Group (0)

Mitarbeiter-Werbung mit neuer Kampagne

18.08.2017, 13:57

Die TUI wirbt jetzt mit einer konzernweit einheitlichen Kampagne um neue Mitarbeiter. Die Ideen stammen von der Lead-Agentur Kolle Rebbe.

Die Kampagnen-Motive sind für einzelne Berufsfelder ausgerichtet.
Foto: TUI

Die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern ist eines der Top-Themen in der Reisebranche und zieht sich durch alle Geschäftsbereiche. Die TUI Group reagiert jetzt mit einer internationalen Employer-Branding-Kampagne, die unter dem Motto „Putting people first is what makes us number one“ steht. Sie wird im Laufe des Jahres in 14 europäischen Ländern gestartet und umfasst mehr als 20 Motive. Entwickelt wurde die Kampagne von der TUI-Lead-Agentur Kolle Rebbe.

Der Reiseriese verzichtet dabei auf die üblichen Urlaubsmotive, sondern setzt auf Illustrationen, die konkret auf die verschiedenen Berufsbilder ausgerichtet sind. Sie gehören zu einer ganzen Toolbox, aus der sich die einzelnen Märkte bedienen können. Neben klassischen Anzeigen gehören zum Maßnahmen-Paket auch Plakate, digitale Außenwerbung, Social Ads, Online-Kurzfilme und die Neugestaltung der Landing Page tuigroup.com/careers.

Die Employer-Branding-Kampagne steht im Zusammenhang mit dem Rebranding der Dachmarke in den verschiedenen Ländern. Für Sibylle Reiß, Personalchefin der TUI, soll die Maßnahme unter anderem bei der Digitalisierung helfen. „Wir wollen in Zukunft auch gezielt neue Kollegen aus Bereichen ansprechen, die uns bisher noch nicht als potenziellen Arbeitgeber auf dem Schirm hatten.“ (CVP)

0 Leser-Kommentare

Google Xing
Vorherige Nächste