Home

Unsere Neuheiten

Neues Reiserecht (0)

Leser fragen, Rechtsexperte antwortet

von Sabine Pracht, 09.01.2018, 07:28

Viele Touristiker sind verunsichert, wie sie sich auf das neue Reiserecht vorbereiten sollen. Die Fragen nehmen kein Ende. Die fvw hat Rechtsanwalt Frank Hütten gewinnen können, der Lesern mit Antworten weiterhilft.

Rechtsanwalt Frank Hütten beantwortet Leserfragen.
Foto: Noll & Hütten Rechtsanwälte

Gut sechs Monate bleiben, um alle Prozesse und Angebote im Unternehmen an das neue Reiserecht anzupassen. Verbände, Kooperationen und Handelskammern bieten allerorts Schulungsmöglichkeiten – nicht nur für Reisebüros. Auch der Hotelverband IHA hat ein Merkblatt zum neuen Reiserecht für die Hotellerie herausgegeben. Der Deutsche Tourismusverband (DTV) nutzte Ende vergangenen Jahres seine Tagung, um über die Folgen der Reform zu informieren. Die Referenten werden nach ihren Vorträgen regelrecht umzingelt und mit Fragen überhäuft. Vieles ist den Touristikern in der Branche noch unklar – trotz Aufklärung.

Die fvw ruft daher eine Aktion für ihre Leser ins Leben. Frank Hütten, Rechtsanwalt der Kanzlei Noll & Hütten, beantwortet Leserfragen zum Thema Neues Reiserecht. Schicken Sie uns Ihre Fragen an redaktion@fvw.de. Wir leiten sie an Frank Hütten weiter und veröffentlichen die Antworten nach und nach in unseren Medien.

4 Leser-Kommentare

Google Xing
Vorherige Nächste