Home

Unsere Neuheiten

fvw-Leserreise (0)

Letzte Chance, ins Silicon Valley zu kommen

12.01.2018, 15:31

Vom 7. bis 11. Mai 2018 reist die fvw mit einer kleinen Gruppe von Lesern ins Silicon Valley. Wer verstehen will, wie die Vorreiter der digitalen Transformation agieren, kann sich noch bis zum 22. Januar für die Reise anmelden.

Klaus Hildebrandt und Sabine Pracht (Chefredaktion der fvw) reisten 2017 ins Silicon Valley.
Foto: FVW

Das Silicon Valley ist nicht nur die Wiege erfolgreicher US-Giganten, sondern vor allem der Ort, an dem Innovationen entstehen. Google, Facebook, Youtube, Apple, Uber, Airbnb, Salesforce, Twitter, Dropbox und Tesla haben dort ihren Sitz. Aber auch viele kleine Start-ups und Hightech-Firmen, die die Zukunft gestalten und verändern. Erfolgreiche Konzernlenker, Gründer, Erfinder, Wissenschaftler, Investoren, Programmierer und High-Tech-Spezialisten aus der ganzen Welt leben in der Gegend um San Francisco auf engem Raum zusammen. Für jeden, der sich mit dem digitalen Wandel befasst und jeder, der verstehen will, was die digitale Transformation ausmacht, lohnt sich eine Reise ins Silicon Valley.

Die fvw reist zum zweiten Mal dorthin und nimmt ihre Leser vom 7. bis 11. Mai 2018 mit auf eine Reise zu großen und kleinen Tech-Firmen, Start-ups aus der Touristik und anderen Branchen sowie zu Acceleratoren und Co-Working-Spaces – in einer kleinen Gruppe.

Auf dem Programm stehen drei bis fünf Termine pro Tag, an denen die Teilnehmer direkte Kontakte zu den Machern großer und kleiner Digitalisierungsspezialisten knüpfen können. Begleitet wird die Reise durch die Chefredaktion der fvw sowie den lokalen Experten Mario Herger. Er hat mit „Das Silicon Valley Mindset“ und „Der letzte Führerscheinneuling“ Bücher über die High-Tech-Gegend geschrieben und berät Firmen vor Ort.

Um richtig in die Szene einzutauchen, nehmen wir auch an Pitches und Meet-ups teil. Im Preis von 4750 Euro (Selbstanreise und Selbstverpflegung) ist auch ein Workshop „Design Thinking“ inkludiert, der helfen soll, die Eindrücke vor Ort zu vertiefen und agile Arbeitsmethoden für das eigene Unternehmen zu entwickeln.

Interesse mitzufahren? Dann schreiben Sie uns eine Mail an: leserreisen@fvw-medien.de (SP)

Im vergangenen Jahr reiste die fvw bereits einmal ins Silicon Valley. Hier finden Sie noch einmal ein paar Eindrücke:

Video

Die fvw im Silicon Valley - Google Auto

 

0 Leser-Kommentare

Google Xing
Vorherige Nächste